(c)2016 Heidelberg College

Sporttermine

Stadtschulmeisterschaften - Termine SJ 2016 / 2017

SportartTermineOrganisator
1. Basketball Termin unter Vorbehalt Mi.15.03.2017

M. Lautenschläger

Tel. 0171-4471467 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Fechten (Degen) Do. 23.03.2017

B. Stolze

Tel. 06202-3324 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Geräteturnen Mi. 05.04.2017

D. Hofer

Tel. 06221-780521 Fax 06221-654396 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. Handball Mi. 17.05.2017

rgen Brachmann
Tel. 0173-5413370 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

5. Leichtathletik Do. 06.07.2017
Ausweichtermin:
Do. 13.07.2017

M. Weißenborn
Tel. 06221-860902 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

6. Rugby Do.18.05.2017

E. Wallenwein
Tel. 0160-44316726 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

für Schüler D-C-B-A-Schüler und Jugend (bis U 16)

7. Schwimmen Termin unter Vorbehalt
Do. 23.11.2017

Ch. Schulz
Tel. 06224-3285 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

8. Ultimate Frisbee Mi. 10.05.2017

M. Rasp

Tel. 06221-6174893 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9. Volleyball entfällt Kein Veranstalter
10. Bunsen-Cup
(Hallenfußball)
Inoffizielle Stadtschulmeisterschaft
17.03.2017

K. Rohr

Tel. 06221-6434-0 (Schule) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(nur Gymnasien, Oberstufe, Jungen u. Mädchen)



Ergebnisse



Stadtschulmeisterschaft Leichtathletik 2017

Großveranstaltung im Sportzentrum Nord
Stadtschulmeisterschaften in den Leichtathletik
Medaillen in 11 Wettkämpfen für unsere Jungen und Mädchen



Unter Beteiligung von 537 Mädchen und Jungen, was ein Rekordergebnis darstellt, fanden bei schönstem Sommerwetter die diesjährigen Stadtschulmeisterschaften in der Leichtathletik statt, wie im Jahr zuvor organisiert vom Heidelberg College, federführend durch die Stadt Heidelberg.
So viele teilnehmende Kinder und Jugendliche aus den Heidelberger Gymnasien Bunsen/ KFG/ E.I./ Heidelberg College/ Helmholtz-Gymnasium/ IGH/ Elisabeth-von-Thadden-Gymnasium und St.Raphael-Gymnasium gab es noch nie. Sie alle stritten um die Medaillen im Sprint (50/75/100m; je nach Altersgruppe; Ballweitwurf, Kugelstoßen, Weit- und Hochsprung, 800m und den Staffeln von 20x50m für die Jüngsten (10/11Jährigen) bis hin zu den 4x100m der Älteren.


Die 20x50m-Staffel
Jenny und Johanna vom LKSport der J1 bei der Auswertung der Ergebnisse.

Um den straffen Zeitplan von morgens bis mittags einzuhalten, hatten die Kampf- und Zielgerichte, die aus den (Sport-)Lehrerinnen und Lehrern der beteiligten Schulen bestanden, alle Hände voll zu tun. Sie alle haben sich mit Bravour bewährt. Diese Anstrengung war allerdings nur möglich durch eine reibungslose Organisation sowie durch Verzicht auf Pausen. Die Fachschaft Sport des HC war geschlossen am Start und hatte gegen Abschluss der Veranstaltung gerade noch Zeit, in die Schule zu fahren, da eine Gesamtlehrerkonferenz anberaumt war. Ein langer Tag für die Beteiligten.

Starter Martin Stadler vom HC war im "Dauerstress", hatte er doch 191 Sprinter ( bis zu 37 allein in einer Altersgruppe), jeweils in Sechsergruppen, auf die Reise zu schicken. Die abschließende Schwedenstaffel (400/300/200/100m), für die erstmals ein Wanderpokal (Stiftung des Heidelberg College anläßlich des 130-jährigen Jubiläums) vergeben wurde, konnte nach hartem Kampf das Bunsen-Gymnasium für sich entscheiden, das HC errang Silber.

Fazit: Die Leichtathletik lebt! Weiter so!

Unsere Medaillengewinner:

GOLD: Marlon Glee (50m) / Lena Zegowitz (Hochsprung) / Helena Balles (50m)
SILBER: Max Leith (50m) / Malte Jakobsen (100m) / Kai Hendricks (Hoch) / Arman Dini (800m) / Schwedenstaffel
BRONZE: 20x50m Kl.6 / 8x50m Kl.7 /

Die wichtigsten Ergebnisse (Stadtschulmeister 2017):
JUNGEN :Schüler C: 50m Marlon Glee (HC): 7,4sec; Ball: Benedikt Reinhard (KFG): 39m; Weit: Juri Kabler (IGH: 4,12; 20x50m: St.Raphael.
Schüler B: 75m: Maximilian Stefini (St.Raphael): 9,6 sec; Weit: Jonathan Titz (IGH): 5,25m; Ball: Johannes Kuhr (Bunsen): 54m; Hoch: Jonathan Titz (IGH) 1,60m; 800m: Moritz Göttler (Bunsen) 2:22 min.; 8x50m: Heidelberg College
Schüler A: 100m: Nathaniel Stadler (Bunsen) 12,2sec; Weit: Jannes Laser (St.Raphael) 5,20m; Hoch: Benjamin Kuhr (Bunsen) 1,75m; Kugel: Felix Geldbach (St.Raphael) 9,57m; 800m: Wenzel Morio (Bunsen) 2:19min.; 4x100m: Bunsen
Männliche Jugend B: 100m: Marius Uhrig (Thadden) 11,7 sec.; Weit: Sandro Wolf (Bunsen) 5,77m; Hoch: Robbie Seeger (EI) 1,75m; Kugel: Baruch Klaus (Bunsen) 13,30m; 800m: Jonas Winkler (KFG) 2:16min.; 4x100m: Thadden 46,8 sec.
Männl.Jugend A: 100m: Johannes Schultz (Bunsen) 11,6 sec.; 800m: Jonathan Blasquez-Müller (Thadden) 2:12min; Schwedenstaffel: Bunsen. 2:12min.

MÄDCHEN
Schülerinnen C: 50m: Helena Balles (Heidelberg College) 7,8sec.; Weit: Kahtarina Gehlen (EI) 3,98m; Ball: Selma Krauße (St.Raphael) 35m; 20x50m: St.Raphael
Schülerinnen B: 75m: Emma Kubitza (Helmholtz) 10,6 sec.; Weit: Emma Kubitza (Helmholtz) 4,91m; Ball: Paula Haag (Thadden) 37m; Hoch: Marlene Dörfler (IGH) 1,35m; 800m: Anna Schmidtgall (Thadden) 2:31min.; 8x50m E.I.
Schülerinnen A: 100m: Luca v.Achten (E.I.) 12,8 sec.; Weit: Luca v.Achten (E.I.) 5,05m; Hoch: Seraphina Kilian (St.Raphael) 1,55m; Kugel: Tasmin Koppenhöfer (St.Raphael) 9,60m; 800m: Teresa Williams (KFG) 2:27min; 4x100m: Helmholtz
Weibliche Jugend B: 100m: Lilly Fischer (St.Raphael) 13,3 sec.; Weit: Lilly Fischer (St.Raphael) 4,65m; Hoch: Lena Zegowitz (Heidelberg College 1,45m; Kugel: Jacqueline Laquai (Thadden) 2:39 min.; 4x100m: Helmholtz 54,9sec.
Weibliche Jugend A: 100m: Janina Maier (Thadden) 14,4 sec.

In der Gesamt- Schulwertung konnte das St-.Raphael Gymnasium bei den Mädchen klar gewinnen; bei den Jungen war es das Bunsen-Gymnasium. Das Heidelberg College wurde 5. sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen.

Mike Weißenborn

Stadtschulmeisterschaften Rugby und 1. Runde von „Jugend trainiert für Olympia“


Gold – Silber – Bronze für die 3 Mannschaften des College:


U12 ungeschlagen!

U14 als Vizemeister

U16 3. Platz


Stadtschulmeisterschaft Basketball 2017

Bronze und Platz 4 fürs HC !

Lorenz/Kai/Nico/Arman/David/Valentin/Jonas sind Bronzemedaillengewinner


Ein toller 4.Platz für Jakob/Max/Marcel/Tahsin/Noel/Robert und Emil.


Herzlichen Glückwunsch!

Leichtathletik Stadtschulmeisterschaft am 06.Juli 2016 im Sportzentrum Nord

Rekord-Teilnehmerzahl / HC als Organisator
Alles war vorbereitet für die Stadtschulmeisterschaften in der Leichtathletik im letzten Jahr: da erhielten wir von einem Tag auf den anderen die Nachricht, die Veranstaltung würde ausfallen, schade.

Da auch in diesem Jahr die Stadt Heidelberg nicht als Veranstalter in Frage kam, übernahm die Fachschaft Sport des HC Planung/Organisation und Durchführung der Wettkämpfe, was sich als aufwändige Aufgabe entpuppte, denn nicht nur das HC meldete eine Rekordteilnehmerzahl für die Sprint, Weit- und Hochsprung, Ballweitwurf und Kugelstoßen; 800m und die Staffeln, sondern noch 7 weitere Heidelberger Gymnasium.

Auch die Rekordteilnehmerzahl von 781 Schülerinnen und Schüler (davon allein 68 durch das Heidelberg College) konnte unser Kollegium bewältigen.

Dank unserer großzügigen Schulleitung konnte die gesamte Fachschaft Sport der Veranstaltung beiwohnen und zahlreiche Funktionen im organisatorischen Ablauf übernehmen, unterstützt vom LK Sport der Jahrg.stufe 1 und einigen Sportprofilern. Unser Erste-Hilfe-Team kam erstmals bei dieser Großveranstaltung zum Einsatz. Belohnt wurden alle durch angenehme Temperaturen, eine positive Wettkampfatmosphäre und viele persönliche Bestleistungen, die wiederum 12 Medaillen fürs HC einbrachten.

Lena Zegowitz
Janis Grande
Hervorzuheben sind hier bei den Mädchen:

-der 1.Platz von Lena Zegowitz im Hochsprung mit 1,44m

bei den Jungen:

- die 48m im Ballweitwurf durch Lukas Fleckenstein (Gold sowie Bronze über 50m),

- Silber und Bronze für Janis Grande über 100m und im Hochsprung,

- Bronze für Callum Dimmock und Felix Rewerk im Sprint über 50 bzw. 100m,

- Silber für die 4x100m-Staffel und Bronze für Moritz Kuhn im Kugelstoßen.




So gut schmeckt Edelmetall: unsere siegreiche 4x100-m-Staffel
Jeweils 4.Plätze durch Jonas Ball über 75m und Ramon Medenzow im 800-m-Lauf runden das überaus positive Erscheinungsbild unserer Schülerinnen und Schüler ab.

In der Gesamtwertung (Platz 1-6 durch Punktevergabe) kamen die Jungen des HC auf den 4., die Mädchen auf den 7.Platz.

 


All denen, noch nicht in die Medaillenränge vorstoßen konnten, gilt ebenso unser Dank für ihre Teilnahme wie den Kolleginnen und Kollegen, die diesen Tag zu einem Erlebnis werden ließen.

Bericht: MWeißenborn ; Fotos: KDietz

Jugend trainiert für Olympia - Rugby Landesfinale in Pforzheim am 30.6.2016

Unsere "Kleinen" ganz groß: Die U12 als Landesfinalsieger!

 

Unsere U14 ist Vize-Landesmeister geworden!

 

 

Jugend trainiert für Olympia - Rugby

Nach zwei zweiten Plätzen in der 2. Runde von JtfOlympia Rugby
sind unsere beiden Mannschaften im Landesfinale und fahren
am 30.6.16 nach Pforzheim.













STADTSCHULMEISTERSCHAFTEN IM TURNEN
3 x GOLD für das Heidelberg College !

Joshua Schwenger, Lea Kaiser, William Siddiqi: Glückwunsch zu 3 Goldmedaillen!

 


Rugby: Die U16 hat sich als Turniersieger der Regierungspräsidiumsebene für das Landesfinale qualifiziert,
die U 12 als Dritter ebenfalls.

Weiter geht am 1.7.2015 in Nürtingen.

 

Stadtschulmeisterschaft 2015 im Turnen: Goldmedaille für Lea Kaiser, Bronze für Selina und Leonie Theil, 50% Medaillenausbeute für die HC-Mädels

 



 

Das HC-Team: Selina Theil/Lea Kaiser/Julia Köster/Alina Kessler/Stella Schlicht/Leonie Theil

Nur ein kleines, dafür aber umso höher motiviertes Team stellte das Heidelberg College bei den Stadtschulmeisterschaften im Geräteturnen. Die wie immer perfekte Organisation sorgte für eine zügige Abwicklung der einzelnen Übungen an Schwebe-balken, Stufenbarren, Reck, Boden und Sprung (Kasten/Bock/Sprungtisch).

Selina und Leonie Theil : jeweils Bronze
Lea Kaiser: Gold
Stella Schicht: 4. Platz
Alina Kessler, Julia Köster: jeweils 5. Platz Stella ?
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen!

Vielen Dank an Frau Köster für ihre Mitwirkung im Kampfgericht!

HC ist Basketball Stadtschulmeister 2015

Ein historisches TRIPLE erzielte die Schulmannschaft des Heidelberg bei BASKETBALL-STADTSCHULMEISTERSCHAFTEN: Zum 3. Mal in Folge wurden sie Stadtschulmeister! Unterschied zu den beiden Jahren zuvor: diesmal waren die Siege souverän erspielt; mit mehr als 10 Punkten Differenz in jedem Spiel. Einige unserer Spieler waren bereits 2013 dabei und haben sich seither kontinuierlich entwickelt. Einen ganz herzlichen Glückwunsch der bisher Leistungs stärksten HC-Mannschaft ! Auf dem Bild : Obere Reihenfolge: Moritz Winkler/David Schlenker/Julian Weber/Julian Kick; untere Reihe: Laurin Emrich; Tomas Draghun (der im letzten Spiel fehlte, weil er noch eine Klausur mitschreiben mußte. Dadurch stand kein Auswechselspieler mehr zur Verfügung: eine umso mehr anzuerkennende Leistung!).

In die Fußstapfen der Stadtschulmeister scheint das jüngere Team des HC zu treten: trotz einiger Abstimmungsschwierigkeiten erreichten sie den (unglücklichen) 4. Platz. Auch dazu herzlichen Glückwunsch! Auf deren Leistung können wir in den nächsten Jahren gespannt sein.

Obere Reihe: Moritz Winkler / David Schlenker / Julian Weber / Julian Kick
Untere Reihe: Laurin Emrich / Tomas Draghun

Obere Reihe: Moritz Kuhn / Arman Dini / Maxime Rath / Kai Hendricks / Luis Weiser / Nikolas Winkler
Untere Reihe: Lisa Beuttler / Ephraim Heckmann.

KLEIN ABER FEIN: Hohe Medaillenausbeute bei Stadtschulmeisterschaften 2014 im SCHWIMMEN

Nur aus 11 Schülerinnen und Schülern bestand das Team des HEIDELBERG COLLEGE bei den Stadtschulmeisterschaften im Schwimmen im Olympiastützpunkt Heidelberg. Umso erfreulicher war die Anzahl der Medaillen, die 4 HCler mit nach Hause nehmen konnten:

SILBER für KAI WIDMANN für die beste Zeit unserer Teilnehmer über 50m Freistil (28,9sec) Mit einer ähnlich guten Leistung wurde er im Jahr zuvor noch Stadtschulmeister. Noch 1 Stunde zuvor hatte er gerade die Fahrprüfung bestanden, was wohl für einen zusätzlich Schub im Wasser gesorgt haben dürfte.

Ebenfalls ausgezeichnet waren die Zeiten von KATRIN HALTER und JULIAN WEBER, mit SILBER und Bronze belohnt für ihre 32,3sec bzw. 31,6sec.

Für das Glanzlicht sorgte jedoch JULIAN KICK mit der GOLDmedaille als STADTSCHULMEISTER. Seine Zeit von 32,3sec. blieb zwar hinter denen unserer beiden anderen Medaillengewinnern zurück; diese starteten jedoch einer anderen Altersgruppe. Knapp an einer Medaille vorbei rauschten JULIUS KERN mit 34,4sec. als 6., MAX LATTERMANN in 32,3sec als 4. und RAMON MEDENZOW in 32,9sec. als 5. Diesen Dreien steht aufgrund ihres niedrigen Alters die Zukunft offen: da dürfen wir uns in den nächsten Jahren auf schöne Leistungen freuen.

Ihr Debüt als 5Klässlerinnen gaben NOEMI ESCALANTE und MELIS GENIS. Prima!

Erwähnt werden muß auch die Kampfrichterin aus unserer Schule, die Profilsportlerin MAXIME RATH, denn: ohne Kampfgericht kein Wettkampf!


Ergebnisliste Henkel Team Lauf (Altstadtlauf) 2013 weiblich
Schulgewinnerin: Lea Kennedy (Kl. 9) => 13.58 Minuten
Klasse 5: Klasse 6: Klasse 7:
1. Julia Köster (15.49 min) 1. Lara Lang (18.08 min) 1. Sabrina Stadler (15.44 min)
2. Selina Theil (16.05 min) 2. Ross Mezger, Conny(18.09 min) 2. Sophia Firnhaber (15.48 min)
3. Mirijam Menke (17.23 min)   3. Lara Czwikla (16.20 min)

erfolgreiche Teilnahme (Unterstufe alphabetisch):

Hannah Battige, Kari Fein, Lena Hörl, Alina Keßler, Joana Ochs, Lara Patzwald, Julia Reidy ,Paula Ringel, Hanna Rochti, Chiara Ruml, Franziska Schuler, Aaliyah Sinclair, Lea Schweikardt, Debborah Szarf, Jenny v.d. Linde, Lisa Winnewisser

Klasse 8: Klasse 9/10:
1. Chiara Stadler (14.36 min) 1. Lea Kennedy (13.58 min)
2. Amelie Stankovic (16.47 min) 2. Lenya Sittig (14.06 min)
3. Vivienne Geißler (18.08 min) 3. Johanna Becker (14.17 min)


erfolgreiche Teilnahme (Mittel-/ Oberstufe alphabetisch):

Annabelle Anzuch, Lina Gönnheimer, Anika Heiß, Alisa Hoefer, Gina Müller, Charlotte Müller, Marie Zegowitz

Ergebnisliste Henkel Team Lauf (Altstadtlauf) männlich

Schulgewinner: Phillip Heinrich (Kl. 10/1) => 11.03 Minuten

Klasse 5: Klasse 6/7:
1. Aidan Pendred (13.43 min) 1. Felix Rewerk (13.01 min)
2. Julian Matthes (13.53 min) 2. Paul Nisius (13.26 min)
3. Ben Kessler (16.11 min) 3. Luca Heinze (13.36 min)

erfolgreiche Teilnahme (Unterstufe alphabetisch):

Tobias Braun, Phil Herbold, Vincent Liffler, Morice-Mortimer Müller, Lenas Siegert, Luc Stichling, Robert Stoll, Jakob Stöhrer

Klasse 8/9: Klasse 10:
1. Lasse Emrich (12.01 min) 1. Phillip Heinrich (11.03 min)
2. Moritz Grimmig (12.29 min) 2. Julian Weber (12.25 min)
3. Fabian Will (12.33 min) 3. Pascal Geißler (12.30 min)

erfolgreiche Teilnahme (Mittel-/ Oberstufe alphabetisch):

Luca Bischof, Julius Ernestus, Richard Gönnheimer, Karl Helmbold, Julius Keuter, Leon Kirschke, Paul Pfisterer, Nils Plinkert, Constantin Schiemer, Jonas Springer, Vincent Steinkrüger, Niclas von der Linde, Julian Weber, Kai Widmann



Erfolgreiche Teilnahme der Ruderer des Heidelberg College beim Schüler- Ergocup in Marbach am 09.03.2013

Nach der erfolgreichen Teilnahme beim Ergocup in Ludwigshafen fuhren sechs Ruderer unserer Schule am 09.03.2013 zum Schüler- Ergocup am Friedrich- Schiller- Gymnasium in Marbach. Dabei erzielte unsere Ruder AG wieder folgende Erfolge:

Marie Schirok und Marie Pelzer (beide Jhg. 1999) feierten im Rennen der Mädchen (Jhg. 1999 - 2001) in einem Feld von 21 Teilnehmerinnen einen Doppelsieg für das "College". Marie Schirok ruderte die 500m in 1:54,7 min. knapp vor Marie Pelzer mit 1:55,4 min.

Luc Stichling belegte im Rennen der Jungen Jhg. 2002 über 500m den 2. Platz mit 2:31,2 min.

Im Team- Rennen der Mädchen Jhg. 1999 - 2001 stiegen erneut Marie Pelzer, Marie Schirok und Selin Onay mit einer in 6 min. geruderten Staffeldistanz von 1489m.

Zur Ehrung erhielten alle Ruderinnen und Ruderer Sachpreise und je eine Urkunde.

Sebastian Hofmann (Leitung der Ruder AG)

 

BUNSEN-CUP 2013:
sport bunsencup2013
Diesmal Platz 3 !
Herzlichen Glückwunsch!

Herr Eckert und die Fußballer des HC

 

 

Stadtschulmeisterschaften im Schwimmen 2012

Silber und Bronze für Robin Schwarz und Maxime Rath
Alle Teilnehmer(-innen) erzielten persönliche Bestleistungen. Gratuliere!

sport schwimmen2012 1sport schwimmen2012 2

 

Franziska Schuler, Nikolas Czwikla, Lukas Halter, Luisa Roesch-Weiland und Luc Stichling mit guten Plazierungen und Bestzeiten!

sport schwimmen2012 3sport schwimmen2012 4

 

sport schwimmen2012 5sport schwimmen2012 6

 



Vivienne von Strachwitz, Constanze Ross-Mezger, Lara Lang, Robert Stoll, Julian Roesch-Weiland, Janis Grande und David Rothermund waren zuverlässig wie immer.

Dank geht auch an die beiden Kampfrichter des Sport LK : Tim Kleinemeier und Joshua Merz!

sport schwimmen2012 7